Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und dem Angebot von www.lehrerboerse.de. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Schloss Torgelow privates Internatsgymnasium Helge Lehmann KG, Schlossallee 1, 17192 Torgelow am See. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte ein E-Mail an info@lehrerboerse.de.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, also die Vertraulichkeit personenbezogener und schutzwürdiger Daten von Bewerberinnen und Bewerbern und Kunden / Vertragspartnern ist uns wichtig. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Nutzung der Internet-Seite

Diese Datenschutzerklärung findet Anwendung auf die persönlichen Informationen, die von uns im Zusammenhang mit dem entsprechend unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen angebotenen Diensten und dem Betrieb unserer Website www.lehrerboerse.de erhoben werden.

Mit der Verwendung von www.lehrerboerse.de und deren Anwendung stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

2. Allgemeines

www.lehrerboerse.de unterstützt Schulen in freier Trägerschaft und Bildungsträger bei der Suche nach geeigneten Lehrkräften. Gleichzeitig unterstützen wir Bewerberinnen und Bewerber bei deren Suche nach einer geeigneten Stelle bei einer Schule in freier Trägerschaft. Hierfür stellt www.lehrerboerse.de eine Datenbank zur Nutzung zur Verfügung, in der sich Bewerberinnen und Bewerber kostenlos registrieren und ihr Bewerberprofil einstellen können. Unsere registrierten Kunden legen entsprechend kostenpflichtig ebenfalls ein Profil ihrer Schule an und können gleichzeitig Stellenangebote schalten.

Soweit Sie unsere Website ohne Registrierung und Eingabe von Daten aufsuchen, werden keine persönlichen Daten aufgezeichnet. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden jedoch protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Wir erheben und speichern persönliche Daten, um die auf unserer Website entsprechend unserer AGB angebotenen Dienste erfolgreich erbringen zu können. Hierzu ist es erforderlich, der/dem Bewerberin / Bewerber bestimmte Informationen des registrierten Kunden zugänglich zu machen, umgekehrt werden dem Kunden personenbezogene Daten und Informationen über die/den registrierten Bewerberin/Bewerber im Rahmen des Bewerberprofils offen gelegt.

Dabei sind gemäß BDSG personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Dateninhaber). Zu den persönlichen Daten, die wir zum genannten Zweck erheben, zählen: Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Staatsangehörigkeit, Ihre Konfession, nähere Angaben zu Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung, Angaben zu Ihren persönlichen Interessen, Angaben zu Ihrer Nutzung der Website und Ihre IP-Adresse, ggf. ein Foto.

3. Erhebung und Verarbeitung von Daten / Nutzung des Bewerber-Accounts / der Bewerber-Datenbank

Um den Zugang zur Nutzung von www.lehrerboerse.de und den gesicherten Bereich unserer Bewerberdatenbank zu erhalten, ist Ihre Registrierung und das Anlegen eines persönlichen Bewerberprofils (persönlicher Account) erforderlich. Die Einstellung Ihres Bewerberprofils in unsere abrufbare Bewerberdatenbank beinhaltet Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass wir, Schloss Torgelow / www.lehrerboerse.de Ihre eingestellten personenbezogenen Daten und Informationen erheben, verarbeiten und nutzen und diese ebenso unseren registrierten Kunden / Schulen in freier Trägerschaft und Bildungsträgern im Rahmen des Vertragszweckes zur Verfügung stellen dürfen. Dies umfasst insbesondere: Die Nutzung Ihrer Daten für die Suche nach passenden Stellenangeboten und die Weitergabe an Kunden (Schulen in freier Trägerschaft und Bildungsträger) zum Zweck der Bewerbersuche und möglichen Begründung eines Anstellungsverhältnisses mit dem Kunden.

Der Zugang zu Ihrem persönlichen Account ist nur mit den entsprechenden Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) möglich. Bitte bewahren Sie Ihre Zugangsdaten sicher auf und geben Sie diese nicht an Dritte oder Unbefugte weiter.

Soweit wir im Zusammenhang mit der Erbringung unseres Angebotes von Ihnen eine E-Mail-Adresse erhalten haben, werden wir diese zum Newsletterversand verwenden, es sei denn, Sie haben dieser Verwendung widersprochen.

4. Berichtigung und Entfernung

Sie sind jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.Hierfür genügt die Sendung einer E-Mail an info@lehrerboerse.de Auch bei Fragen, Wünschen und Anregungen zu dem Thema Datenschutz schreiben Sie bitte eine E-Mail an die genannte Adresse.

Sie können Ihre persönlichen Daten, die von www.lehrerboerse.de gespeichert werden, jederzeit abrufen, um diese zu überprüfen, zu berichtigen oder zu aktualisieren. Zudem können Sie jederzeit verlangen, dass wir sämtliche Ihrer persönlichen Daten, die von www.lehrerboerse.de verwahrt werden, dauerhaft löschen. Sollten Sie die Löschung der Daten verlangen, werden wir die Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten sofort einstellen (außer wir sind gesetzlich zu anderem verpflichtet).

5. Haftungsbeschränkung

www.lehrerboerse.de hat geeignete technische Maßnahmen ergriffen, um überlassene persönliche Daten vor dem Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind verpflichtet zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten. Wir können jedoch im Verhältnis zum Inhaber der Daten keine Haftung übernehmen für Schäden, die aufgrund von Pflichtverletzungen unserer Vertragspartner entstehen.

6. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Torgelow am See, Juli 2015